01.06.2012, 19:48

Denise Bergert

Gerücht

Acer, Toshiba und Asus enthüllen nächste Woche angeblich erste Windows-8-Tablets

Toshiba, Acer und Asustek wollen in der nächsten Woche angeblich Apples iPad herausfordern und erste Tablet-PCs mit Microsofts neuem Betriebssystem Windows 8 vorstellen.
In der nächsten Woche wollen Asustek, Acer und Toshiba erste Tablet-PCs mit Windows 8 vorstellen. Das will die Nachrichtenagentur Bloomberg aus brancheninternen Quellen erfahren haben. Als Bühne für die Enthüllung haben sich die drei Hardware-Hersteller die Elektronik-Messe Computex ausgesucht, die vom 5. bis 9. Juni in Taipeh stattfindet.
Während es sich bei dem Acer-Gerät um einen reinen Tablet-PC und iPad-Konkurrenten handle, habe sich Toshiba den Angaben zufolge für eine Mischung aus Notebook und Tablet entschieden. Asus orientiert sich laut Gerüchten an seinem Transformer und wird Tablet-Geräte mit abnehmbaren Tastaturen vorstellen, die auf Microsofts Windows 8 laufen.
Die alljährliche Computex bietet Elektronik-Herstellern Gelegenheit, ihre Produktneuheiten vor Beginn des Weihnachtsgeschäfts vorzustellen. 2012 soll die Messe vor allem im Zeichen von Tablet-PCs stehen, die auf Googles Android und Microsofts Windows 8 setzen. Vor allem von Microsoft wird Großes erwartet, da der Redmonder Konzern hier erstmals Windows-Tablet-Hardware vorstellt, mit der Apples iPad herausgefordert werden könnte.
Im Vergleich zu klassischen Notebooks, birgt der Tablet-Markt ein großes Wachstumspotenzial. Bislang steht die Wachstumsrate laut der Evercore Group LLC bei jährlich 70 Prozent. Notebooks werden bis 2015 lediglich acht Prozent vorausgesagt.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

In diesem Artikel lesen Sie alle Details zu allen Funktionen von Windows 8. mehr

Windows 7: Alle Informationen
Windows 7
Alle Details

In diesem Windows-7-Ratgeber lesen Sie alle Details zu allen Windows-7-Funktionen. mehr

1484286
Content Management by InterRed