1558311

21. September als iPhone-5-Termin bestätigt?

22.08.2012 | 17:02 Uhr |

Nach der offiziellen Enthüllung am 12. September könnte Apples iPhone 5 branchen-internen Quellen zufolge ab 21. September erhältlich sein.

Apples nächstes iPhone -Modell wird in den USA voraussichtlich ab 21. September 2012 erhältlich sein. Das hat ein Mitarbeiter des Mobilfunkanbieters Verizon gegenüber dem IT-Magazin Techcrunch bestätigt. Laut der Quelle habe Verizon zwischen dem 21. und 30. September 2012 eine Urlaubssperre verhängt. Dieses Vorgehen war in den vergangenen Jahren beim Launch eines neuen iPhones üblich. Hier liegt also die Vermutung nahe, dass die Sperre im September aus genau diesem Grund angeordnet wurde.

Wie bereits in den vergangenen Monaten gemunkelt wurde, hat Apple für die Enthüllung des iPhone 5 den 12. September ins Auge gefasst. Vorbestellungen werden den Mutmaßungen zufolge ab diesem Tag möglich sein. Der Release-Termin am 21. September passt verglichen mit dem Vorjahr ebenfalls gut ins Bild. 2011 wurde das iPhone 4S am 4. Oktober enthüllt, Vorbestellungen konnten ab 7. Oktober getätigt werden, während das Smartphone ab 14. Oktober in den Händlerregalen zu finden war. Der Release des iPhone 5 dürfte zudem zeitgleich in den USA und Deutschland erfolgen.

iPhone 5: Alle aktuellen Gerüchte im Check

Welche technischen Neuerungen das iPhone 5 bieten soll, ist bislang noch unklar und wird in diversen Blogs und Foren heiß diskutiert. Den Gerüchten zufolge könnte Apple auf ein 4,1-Zoll-Display setzen und einen A6-Prozessor verbauen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1558311