1249227

Gérad Depardieu auf vier DVDs erleben

05.04.2006 | 11:05 Uhr |

Gleich viermal beweist Gérad Depardieu sein Schauspieltalent auf DVD.

Universumfilm bringt die zweite DVD-Edition von Gérard Depardieu auf den Markt. Die Reihe ist in vier DVDs unterteilt. Bei „Danton" kommt es auf der ersten DVD zu einem tödlichen Duell: Während der ausschweifende Danton die Guillotine abschaffen will, kämpft Robespierre für die prinzipientreuen Ideologien. Die zweite DVD ist mit „Der Bulle von Paris" betitelt. Als der Pariser Drogenfahnder Mangin einen tunesischen Drogenring aufdeckt, verliebt er sich in die hübsche Freundin des Dealers. Norias Reizen erliegend, rutscht Mangin immer tiefer in die Unterwelt.

„Die Sonne Satans" (DVD 3) spielt in Frankreich um 1900: Der asketische Priester Donissan besitzt die geheimnisvolle Gabe, die Seele eines Menschen zu durchschauen. Auf der vierten DVD ist der Film „Uranus" mit einer Spielzeit von 95 Minuten. Ein gallisches Dorf in der Nachkriegszeit: Die Anhänger der verschiedenen politischen Gruppierungen beäugen sich äußerst misstrauisch. Als Lehrer Watrin den Faschisten Loin vor den Kommunisten versteckt, verdächtigen die den alkoholabhängigen Kneipier Leopold. Eine Kette ungünstiger Verquickungen nehmen ihren Lauf. Die Edition erscheint am 10.04.2006.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1249227