2165328

Augmented Reality

Geniales Video: Auf Star-Wars-Sturmtruppen im Supermarkt schießen

29.12.2015 | 11:07 Uhr |

Ein geniales Youtube-Video zeigt die Möglichkeiten von Augmented Reality: Sie feuern mit einem Lasergewehr in einem echten Supermarkt auf Sturmtruppen aus Star Wars. Und BB-8 rollt mal eben vorbei.

Sturmtruppen lauern zwischen den Supermarktregalen. Doch der Spieler ist auf der Hut und brät dem sich langsam nähernden Stormtrooper mit seinem Laser eins über. Der putzige Roboter BB-8 macht derweil eine Einkaufstour. Und Boba Fett bekommt auch noch sein Fett weg…

Das Unternehmen Trixi Studios hat ein Video auf Youtube veröffentlicht, das in den sozialen Netzwerken begeistert verbreitet wird. Hinter Trixi Studios sollen erfahrene Profis der Gaming- und Unterhaltungsszene stehen.

Mit dem Video Star Wars Mixed Reality Test will Trixi Studios zeigen, was im Bereich Augmented Reality beziehungsweise Mixed Reality bereits möglich ist.

Das Video zeigt einen Ego-Shooter mit Star-Wars-Elementen: Der Spieler ist mit einem Lasergewehr bewaffnet und streift durch einen echten Supermarkt. Dabei begegnet ihm dank Augmented Reality nicht nur BB-8, sondern auch der eine oder andere Stormtrooper. Dann heißt es kämpfen – und die Sturmtruppen zwischen den Regalen niederschießen.

Geniales Video: Auf Star-Wars-Sturmtruppen im Supermarkt schießen
Vergrößern Geniales Video: Auf Star-Wars-Sturmtruppen im Supermarkt schießen
© Trixi Studios

 
Das Video wurde den Machern zufolge mit einem Project Tango Tablet Device aufgezeichnet.

Noch mehr Star Wars? Kein Problem!

Google hat in seiner Google-Suche ein witziges Easter Egg für Star-Wars-Fans eingebaut. Das Easter Egg funktioniert nur in Google Chrome. Außerdem: Star Wars Merch - die witzigsten Fanartikel. Eine traurige Nachricht ist mit dem neuen Star-Wars-Film ebenfalls verbunden: Ein Fan hat neuen Star-Wars-Film vorab gesehen – und ist dann gestorben.


 

0 Kommentare zu diesem Artikel
2165328