2037828

Geleakte Companion-App enthüllt neue Apple Watch Funktionen

15.01.2015 | 05:34 Uhr |

Programmcode in der Vorabversion von iOS lässt Rückschlüsse auf die Funktionen der Apple Watch zu.

In der aktuellen Beta zu iOS 8.2 finden sich Hinweise auf eine Companion-App , die die Apple Watch an das iPhone anbindet. In der Anwendung lassen sich Einstellungen vornehmen, das aktuelle Betriebssystem lässt darüber hinaus auch Rückschlüsse auf weitere Features der smarten Apple-Uhr zu.

So soll sich der Home-Bildschirm der Uhr über eine Vorschau auch am Smartphone anzeigen und verändern lassen. Zudem hat Apple eine Funktion vorgesehen, mit der Nutzer per Diktat oder angehängter Audio-Datei auf eingegangene Nachrichten reagieren können. Standardisierte Antworten sollen zusätzlich Zeit sparen.

Für Apple Pay hat der Hersteller außerdem eine Funktion integriert, mit der ein Passcode auf der Apple Watch eingegeben werden kann. Eine Freischaltung des Smartphones entsperrt außerhalb von Bezahlvorgängen jedoch auch die in der Nähe befindliche Uhr.

Apple Watch vs. Android-Uhren: Wer tickt besser?

Im Fitnessbereich bietet die Apple Watch eine Funktion, die nach zu langem Sitzen daran erinnert, Zeit im Stehen zu verbringen. Die Erfassung der Herztöne lässt sich hingegen dazu nutzen, automatisch den Kalorienverbrauch oder das allgemeine Fitnesslevel zu errechnen.

Video: Apple Watch - Alle Infos
0 Kommentare zu diesem Artikel
2037828