2055283

Geleakte Fotos zeigen Galaxy-S6-Modelle

26.02.2015 | 18:09 Uhr |

Erste mutmaßliche Vergleichsfotos zeigen das Galaxy S6 und das Galaxy S6 Edge von Samsung.

Samsung wird sein neues Flaggschiff Galaxy S6 voraussichtlich im Rahmen des diesjährigen Mobile World Congress enthüllen. Das Unboxing-Event wird den Mutmaßungen zufolge am 1. März 2015 stattfinden. Die Gerüchteküche geht davon aus, dass Samsung dabei gleich zwei unterschiedliche Galaxy-S6-Modelle vorstellen wird.

Diese These scheint sich durch zwei Fotos, die heute über den Nutzer „graaler“ im XDA-Developers-Forum geleakt wurden, zu bewahrheiten. Die Schnappschüsse zeigen das mutmaßliche Galaxy S6 und das Galaxy S6 Edge im direkten Vergleich der Vorder- und Rückseiten. Die Bilder lassen laut sammobile.com Rückschlüsse auf das über den Rand gebogene Display des Galaxy S6 Edge zu. Laut dem Magazin könnte das Rand-Display entweder unabhängig vom Hauptbildschirm oder auf Wunsch auch im Zusammenspiel funktionieren.

Das Foto der Rückseiten von Galaxy S6 und S6 Edge zeigt außerdem kleine Design-Änderungen. So verfügen beide Modelle anscheinend über einen Metallrahmen und eine Glas-Rückseite. Ob die bisherigen Leaks tatsächlich der Wahrheit entsprechen, wird sich wohl aber erst am kommenden Sonntag zeigen.

Video: Samsung Galaxy S6 - Gerüchte-Check
0 Kommentare zu diesem Artikel
2055283