574812

Sony Playstation 3 sperrt Jailbreaker aus

07.09.2010 | 12:01 Uhr |

Das neueste Playstation-3-Update stopft ein Sicherheitsloch, sagt Sony. Das Update scheint ein Schlag gegen Hacker zu sein.

Das neueste Konsolen-Update aktualisiert die Playstation 3 auf Version 3.42. Das Update ist für Konsolen mit Online-Zugang verpflichtend und behebt laut offizieller Schreibweise eine Sicherheitslücke in der Systemsoftware. Auf der Konsole müssen für das Update stattliche 168 MB frei sein, schreibt Sonys Playstation-Blog .

Das Update unterbinde aber auch Jailbreaks via USB-hub, ist auf Gamer-Seiten und in Hacker-Foren wie ps3hax.net oder ps3-hacks.com nachzulesen. Dort ist bereits von einer Update-Umgehung die Rede. Damit dürfte ein Katz-und-Maus-Spiel zwischen Hackern und Sony eröffnet sein. Hintergrund: Im August war es Hackern gelungen, die PS3 zu knacken .

0 Kommentare zu diesem Artikel
574812