174396

Google will Chrome mit Flash bündeln

30.03.2010 | 09:47 Uhr |

Während Apple-Chef Steve Jobs über Adobes Flash-Technologie lästert, scheint Google voll auf Flash zu setzen. Gerüchten zufolge will Google nämlich Chrome und Chrome OS mit Flash bündeln.

Wie das US-Nachrichtenmagazin Cnet berichtet, will Google sowohl seine Browser Chrome als auch sein derzeit noch in der Entwicklung befindliches Betriebssystem Chrome OS mit Adobe Flash in ein Bundle packen. Diese enge Zusammenarbeit soll Google angeblich heute offiziell verkünden.

Sollte sich dieses Gerücht bestätigen, so zeichnet sich eine neue Front ab: Google und Adobe gegen Apple.

0 Kommentare zu diesem Artikel
174396