247651

Gefährlicher Wurm im Umlauf

07.03.2001 | 11:43 Uhr |

In den USA kursiert seit Dienstagabend ein neuer Wurm. Der über Mail verbreitete "Naked Wife"-Wurm alias W32/Naked@mm.73728.Worm soll in den USA schon in mehreren Unternehmen Dateien zerstört haben. Erste Berichte über den Wurm seien vom US-Militär gekommen.

In den USA kursiert seit Dienstagabend ein neuer Wurm. Der über Mail verbreitete "Naked Wife"-Wurm alias W32/Naked@mm.73728.Worm soll in den USA schon in mehreren Unternehmen Dateien zerstört haben. Erste Berichte über den Wurm seien vom US-Militär gekommen.

Unter dem Subject "Fw:Naked Wife" stehen folgende Worte eines anscheinend resignierenden Ehemannes: "My wife never look like that;-) Best Regards,", danach folgt der Name des Versenders. Die Mail hat ein Attachement namens NakedWife.exe, das es wirklich in sich hat. Denn nach dem Ausführen dieser Datei werden alle .com-, .exe-, .dll-, .bmp-, .log sowie .ini-Dateien im Windows-Systems gelöscht.

Zur Tarnung seiner Aktivitäten startet der Wurm nach dem Anklicken eine Flash Animation, die vorgibt, dass eine Video geladen wird. Außerdem versendet sich der Wurm über Outlook an alle Adressen und Adresslisten des Outlook-Adressbuches weiter.

Nachdem die Mails versandt wurden, erscheint folgende Meldung auf dem befallenen PC: "You're now (F-----!) (c) 2001 By BGK (Bill Gates Killer)". Der eigene Rechner lässt sich danach nicht mehr korrekt starten, das Betriebssystem muss neu installiert werden.

McAfee.com stuft den Wurm als "hoch riskant" ein, da es sich schnell verbreitet und zerstörerisch wirkt. Trend Micro ist etwas zurückhaltender und hält ihn nur für mittelgefährlich.

Experten gehen jedoch davon aus, dass die "Nackte Frau" nicht solche Folgen wie zum Beispiel der "I LOVE YOU"-Wurm haben wird, da die Computerbenutzer mittlerweile mit den Gefahren durch Dateianhänge bei Mails vertrauter sind. (PC-WELT, 07.03.2001, hc)

PC-WELT Viren-Datenbank

PC-WELT Ratgeber: Kostenlose Antiviren-Programme

Vorsicht: Gnutella-Wurm (PC-WELT Online, 28.02.2001)

Virenbau leicht gemacht (PC-WELT Online, 22.02.2001)

Polizei fürchtet `Zeckentod` (PC-WELT Online, 21.02.2001)

Vorsicht: `T-Online`-Wurm breitet sich rasant aus (PC-WELT Online, 16.02.2001)

Vorsicht: Neuer Wurm im Umlauf (PC-WELT Online, 13.02.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
247651