1815109

Gebogener Fernseher mit 55 Zoll

26.08.2013 | 12:09 Uhr

Ein besonders räumliches Fernseherlebnis mit Kino-Feeling für zu Hause verspricht der Curved OLED TV EA9800 von LG. Auf der IFA 2013 wird das neue LG OLED TV-Gerät vorgestellt.

Seine 55 Zoll große und nur 4,3 Millimeter dicke Bildschirmfläche ist an den Seiten nach vorne gebogen und wirkt dadurch wie aus der Zukunft des Fernsehens. Durch die Biegung erscheint der Bildschirm bei gleicher Entfernung wie ein gerader noch größer. Außerdem hat man aus jedem Betrachtungswinkel ein gleich gutes Bild mit optimalem Kontrast. „Fernsehen in iMax-ähnlicher Qualität“ verspricht LG. Eine Innovation gibt es auch im Inneren: Durch die Verwendung eines Vierfarbpixelsystems – Rot, Blau und Grün plus ein weißes Sub-Pixel (WRGBTechnologie) – ist eine besonders satte und kräftige Farbwiedergabe möglich. Dafür stattet LG den gebogenen Fernseher auch mit einem speziellen HDR-Algorithmus (High Dynamic Range) aus.
Den OLED-Fernseher von LG finden Sie in Halle 11.2 / Stand 101.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1815109