15.04.2012, 19:00

Verena Ottmann

Garmin Nüvi 3590LMT

Navigationsgerät mit Smartphone Link

Garmin Nüvi 3590LMT ©Garmin

Das Garmin Nüvi 3590LMT nimmt über die Android-App Smartphone Link Verbindung mit jedem Android-Smartphone auf.
Das hat den Vorteil, dass die Abrechnung von kostenpflichtigen Live-Infos wie Blitzerwarnungen, Verkehrs- und Wettermeldungen über den Smartphone-Tarif erfolgt.
So kostet beispielsweise 3D Traffic Live, ein Dienst für dynamische Routenplanung, knapp 25 Euro pro Jahr. Jeweils 9,95 pro Jahr müssen Sie für die Tankstellensuche, die Wettervorhersage, einen Blitzerwarner und einen Parkplatzfinder berappen. Das Garmin Nüvi 3590LMT besitzt ein 5-Zoll-Display aus Glas. Im Preis inbegriffen sind lebenslange Kartenupdates.
Herstellerangaben: Fahrspurassistent / Smartphone Link für alle Nüvi-Modelle ab 2012 / Preis: 329 Euro www.garmin.de
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

1434313
Content Management by InterRed