1257201

Benzin sparen mit Garmin EcoNavigation

14.01.2009 | 14:00 Uhr |

Der Navigations-Spezialist Garmin hat ein kostenloses Software-Update vorgestellt. Es soll Autofahrern helfen, möglichst spritsparend unterwegs zu sein.

Garmin kündigt mit EcoNavigation ein Software-Update für nüvi-Navigationssysteme der 2er- und 7er-Serie an. Das Update soll Autofahrern beim Spritsparen helfen. Dazu erweitert es die Navigationsgeräte um zusätzliche Funktionen. Berichte informieren den Fahrer über Kraftstoffverbrauch, Kosten pro Kilometer, CO2-Emissionen und ökonomisches Fahrverhalten mit Kostenangabe für die gefahrene Strecke. Zudem erhält der Fahrer Tipps, wie sein Fahrstil in Sachen Spritsparen optimiert werden kann.

Die bisherigen Optionen „Schnellste Zeit" und „Kürzeste Strecke" werden um die Einstellung „Weniger Kraftstoff" erweitert. In diesem Modus wählt das Navigationssystem eine Strecke, die besonders gut zum verbrauchsarmen Fahren geeignet ist. Die Daten des jeweiligen Fahrzeugs und der aktuelle Spritpreis müssen zuvor als Profil im System hinterlegt werden. Garmin bietet das EcoNavigation-Pack ab März für alle nüvi 2x5 und 7x5 zum kostenlosen Download an. Zudem werden künftig alle nüvi-Geräte standardmäßig mit EcoNavigation ausgeliefert.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1257201