1659029

Gangnam Style erreicht eine Milliarde Views auf YouTube

24.12.2012 | 05:01 Uhr |

Gangnam Style von Rapper Psy ist das erste YouTube-Video, das mehr als eine Milliarde Mal angeklickt wurde.

Der 34-jährige Musiker Psy aus Südkorea bleibt auch weiterhin auf Erfolgskurs. Am Wochenende schrieb der Asiate nun sogar Internet-Geschichte. Sein Musik-Video Gangnam Style ist der erste Clip auf dem Video-Portal YouTube, der mehr als eine Milliarde Mal angeklickt wurde. Während sich Psy vor wenigen Wochen noch ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit Teeny-Idol Justin Bieber lieferte, lässt der Pferdetanz den jungen Sänger nun weit hinter sich. Auf die Rekordmarke von einer Milliarde Klicks schaffte es Gangnam Style auch dank des Medien-Rummels in gerade einmal fünf Monaten.

Psy gelangte mit der Veröffentlichung seiner musikalischen Parodie auf das Leben der Reichen im Gangnam-Viertel in Seoul zu Weltruhm. Der an einen Reiter erinnernde Tanzstil aus dem Gangnam-Style-Video wurde inzwischen von tausenden YouTube-Mitgliedern in eigenen Clips imitiert und zum Inhalt zahlreicher Flashmobs. Der chinesische Künstler Ai Weiwei sieht in Gangnam Style gar ein Manifest für die Meinungsfreiheit.

In Südkorea ist Psy, der eigentlich Park Jae Sang heißt, stolzer Besitzer des Okgwan-Ordens für kulturelle Verdienste. Seinen eigensinnigen Tanzstil durfte er zudem an der Seite von Madonna und dem Uno-Generalsekretär Ban Ki Moon präsentieren. Psy bekam sogar eine Einladung für das diesjährige Weihnachtskonzert von US-Präsident Barack Obama.

Google Zeitgeist 2012 - die Such-Hits des Jahres

Während die ganze Welt den Gangnam Style feiert, sehen sich deutsche YouTube-Nutzer jedoch einem schwarzen Bildschirm gegenüber. Hierzulande ist das Musik-Video aufgrund eines Gebührenstreits zwischen der Verwertungsgesellschaft Gema und YouTube gesperrt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1659029