130692

WWCL-Finals im August in Alsfeld

13.04.2008 | 16:09 Uhr |

Das Finale der 13. Saison der WWCL Liga findet im August auf der Enlarged LAN Party in Alsfeld statt. Dabei werden Preisgelder im fünfstelligen Bereich für die besten e-Sportler ausgelobt.

Für das Finale der 13. WWCL Saison haben sich die Veranstalter mit der Enlarged in hessischen Alsfeld eine der größtes LAN Partys in Deutschland als Austragungsort für die Duelle der besten e-Sportler ausgesucht. Vom 1. bis 3. August 2008 wird die World Wide Championship of LAN Gaming ( WWCL ) in der Hessenhalle zu Alsfeld gastieren. Insgesamt werden bis zu 1000 Gäste und Besucher erwartet, die den Matches beiwohnen wollen. In den vorangegangenen 10 Monaten trugen die besten Spieler des elektronisches Sports Matches in unterschiedlichen Disziplinen aus und qualifizierten sich so für die Endrunden.

Im Finale kämpfen die Teilnehmer um Sachpreise im fünfstelligen Bereich. Allein der Hardware-Hersteller Revoltec stellt Preise im Wert von 10.000 Euro für die Gewinner des Counter-Strike 5gegen5 Turniers zur Verfügung. Die besten PC-Spieler messen sich auf den WWCL Finals diesmal in Counter-Strike 1.6 5gegen5, Warcraft 3 The Frozen Throne 1gegen1 und Command & Conquer 3 Kanes Rache 1gegen1.

Die Finals der WWCL-Liga werden immer im Rahmen von LAN-Partys ausgetragen. Sowohl Einzelspieler als auch Clans mit mehreren Teilnehmern messen sich in unterschiedlichen PC-Spielen und werden für Siege mit Punkten belohnt. Der Spieler bzw. das Team mit den meisten Einzelsiegen staubt von den Herstellern gesponserte Sachpreise ab. Die Summe der bisher vergebenen Preise beläuft sich auf weit über 450.000 Euro, darunter befanden sich bisher 12 Neuwagen unterschiedlicher Hersteller.

0 Kommentare zu diesem Artikel
130692