18.08.2011, 17:08

Denise Bergert

Gaming

GTA-Trilogie erscheint für Mac

Entwickler Rockstar Games macht seine drei PC- und Konsolen-Klassiker nun auch Mac-Besitzern zugänglich.
Nach fast zehn Jahren Wartezeit, können nun bald auch Mac-Nutzer Hand an Rockstars Grand Theft Auto Trilogie legen. Das Studio kündigte heute die Veröffentlichung im Mac App Store an. Grand Theft Auto III erscheint am 18. August 2011, am 25. August folgt Grand Theft Auto: Vice City. Eine Woche später, am 1. September, findet die Aktion mit dem Release von Grand Theft Auto: San Andreas ihr Finale.

Jedes der drei Spiele wird zum Start mit 14,99 US-Dollar (umgerechnet 10,48 Euro) zu Buche schlagen. Die Veröffentlichung der GTA-Trilogie wurde bislang nur für die USA bestätigt. Wann europäische Mac-Besitzer probespielen dürfen, ist bislang noch unklar.
Mit Grand Theft Auto III revolutionierte Entwickler Rockstar im Jahr 2001 seine angestaubte Reihe und machte gleichzeitig das Genre der Open-World-Spiele salonfähig. In der an New York angelehnten Metropole Liberty City arbeitet sich der Spieler die kriminelle Karriere-Leiter nach oben und absolviert neben Fahrzeug-Missionen auch zahlreiche Feuergefechte.
Ein Jahr später folgte mit Grand Theft Auto: Vice City ein weiterer Ableger der GTA-Reihe. Dieses Mal orientiert sich der Entwickler an Serien wie Miami Vice und entführt den Spieler in die Glitzerwelt der 80er Jahre. Den 90ern und der Hip-Hop Kultur zollt Rockstar schließlich mit dem Nachfolger Grand Theft Auto: San Andreas Tribut, der im Jahr 2004 erscheint.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
1086374
Content Management by InterRed