170228

Games for Windows Live startet im Mai

19.03.2007 | 12:51 Uhr |

Der erfolgreiche Spieleservice Xbox Live wird ab Mai auch für Vista unter dem Namen „Games für Windows Live" verfügbar sein.

Microsoft hat bekannt gegeben, dass der erfolgreiche Spiele- und Entertainment-Dienst Xbox Live ab dem 8. Mai auch für Windows verfügbar sein wird. Genau an diesem Tag wird auch die Windows-Vista-Version des Xbox-Spiels „Halo 2“ erscheinen und damit den Startschuss für „Games for Windows Live“ einläuten.

Wer bereits den Xbox-Live-Dienst nutzt, wird seinen Gamertag künftig auch unter Windows verwenden können und auf beiden Plattformen (Vista und Xbox 360) Zugriff auf seine Freundesliste haben. Games for Windows Live wird zeitgleich in all den Regionen starten, in denen Xbox Live bereits verfügbar ist.

Mit der Windows-Version von Halo 2 werden die PC-Spieler noch zunächst unter sich bleiben. Immerhin kann man dann schon unter Windows sehen, ob gerade Freunde online sind, welche (Xbox 360)-Spiele sie spielen und gegen sie antreten. Im Juni wird dann das Spiel „Shadowrun“ von den Microsoft Game Studios erscheinen, das es erstmalig erlauben wird, dass Windows- gegen Xbox-360-Spieler in einem Match mit bis zu 16 Spielern antreten können. Das Shooter-Spiel soll dabei so entwickelt worden sein, dass die Windows-Anwender trotz Verwendung der genaueren Maus-Tastatur-Steuerung nicht den Controller-Spielern überlegen sind.

Ebenfalls noch in diesem Jahr wird die Vista-Variante des Kartenspiels „UNO“ erscheinen, welches bereits seit einiger Zeit für Xbox 360 als Xbox Live Arcade-Spiel verfügbar ist. Auch hier werden Windows- gegen Xbox-360-Spieler antreten können.

Genau wie schon auf der Xbox 360 wird es jeweils einen kostenlosen Silber- und einen kostenpflichtigen Gold-Zugang geben. Für plattformübergreifende Online-Matches wird der Gold-Zugang Pflicht sein, während für PC-Online-Matches ein Silber-Konto ausreichen wird.

Im kostenlosen Silber-Zugang werden folgende Features enthalten sein:
* Gamertag
* Spieleprofile
* Gamerscore
* Einzelspieler-Erfolge, die in Spielen erworben werden können und den Gamerscore in die Höhe treiben
* Chat via Text oder Sprache
* Freundeslisten
* Nur auf dem PC: Multiplayer inklusive einem Browser mit aktuell laufenden Spielepartien.

Bei der Gold-Mitgliedschaft werden folgende Funktionen enthalten sein:
* Alle Funktionen der Silber-Mitgliedschaft
* Multiplayer-Matchmaking mit Freunden
* Trueskill-Matchmaking (man wird Spielern für ein Match zugewiesen, die über ähnliche Fähigkeiten in dem Spiel verfügen, wie man selbst)
* Multiplayer-Erfolge
* Plattformübergreifendes Multiplayer

Wer bereits einen Gold-Zugang für Xbox Live besitzt, der wird ohne Aufpreis auch einen Gold-Zugang für den neuen Windows-Dienst erhalten. Die Jahresgebühr für den Dienst wird für alle anderen Spieler bei um die 60 Euro liegen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
170228