1745665

Game of Thrones bricht Torrent-Rekorde

02.04.2013 | 18:11 Uhr |

Der Auftakt der dritten Staffel von Game of Thrones sorgt für Spitzenwerte im Torrent-Netzwerk.

Die von Fans sehnlich erwartete dritte Staffel der TV-Serie Game of Thrones sorgte kurz nach ihrer Ausstrahlung im US-Fernsehen für glühende Internet-Leitungen. Im Zeitraum von 24 Stunden wurde der Auftakt der Serie von über einer Million Nutzern heruntergeladen.

Schon wenige Stunden nach der Ausstrahlung landete der erste Torrent in den Tauschbörsen, der von 163.088 Anwendern gleichzeitig heruntergeladen wurde – ein neuer Rekord. Bislang galt die erste Folge der TV-Serie Heroes mit über 140.000 Peers als größter Schwarm im Torrent-Netzwerk .

Ein Grund für das große Interesse am Staffelauftakt von Game of Thrones ist sicherlich darin zu finden, dass dieser zuerst in den USA erfolgte. Darüber hinaus müssen Fans, die die Serie im TV sehen wollen, eine monatliche Gebühr für eine HBO-Mitgliedschaft zahlen.

Filesharing: Datentausch mit Bit Torrent

Angeführt wird die Downloadliste daher auch von den USA, gefolgt von Großbritannien und Australien. Rechteinhaber HBO sieht in der Verbreitung über das Torrent-Netzwerk jedoch keine große Gefahr. Im Gegenteil: Programmchef Michael Lombardo sieht die große Nachfrage als Kompliment und geht auch nicht von sinkenden DVD-Abverkäufen aus.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1745665