805408

Notebooks für Spieler - Ab 7. März am Kiosk

08.03.2011 | 13:35 Uhr |

Nachdem unsere Kollegen von GameStar Hardware im ersten Heft erklärt haben, wie Sie schnell und einfach den perfekten Spiele-PC zusammenbauen, stehen in der neuen Ausgabe Notebooks für Spieler im Mittelpunkt: mit Testberichten zu allen wichtigen Laptops ab 800 Euro.

Spieler wollen in erster Linie spielen, und das problemlos und auch in hoher Grafikqualität. Notebooks hatten lange den Ruf, Desktop-PCs bei der Leistung um wenigstens eine Generation hinterherzuhinken und dabei noch erheblich teurer zu sein. Völlig zu Recht! Weil die Spiele-Entwickler seit einiger Zeit aber mit echten technischen Verbesserungen geizen und die Hardware-Anforderungen langsamer steigen, genügt es 2011 immer mehr Spielern, wenn schnelle Notebooks 50, 60 oder 70 Prozent der Leistung eines vergleichbar ausgestatteten Desktop-PCs erreichen.

Und die Preise spielen auch mit: Vor zwei Jahren gab es die ersten wirklich spieletauglichen Notebooks erst ab 1.500 Euro. Mit der neuen Generation spielen Sie aber bereits ab 1.000 Euro gut mit. Eine Trendwende - und Grund genug für GameStar Hardware, alle wichtigen, aktuellen Notebooks mit schnellen Grafikkarten zu testen und für Top-Titel wie Starcraft 2 , Battlefield: Bad Company 2 , World of Warcraft: Cataclysm und Call of Duty: Black Ops die optimalen Grafikeinstellungen zusammenzustellen.

Außerdem: Wie Sie Ihr Notebook aufrüsten, wie Sie Windows optimal einrichten und welche Alternativem zum Notebook für Spieler in Frage kommen. Die GameStar Hardware 02/2011 ist ab dem 7.3.2011 im GameStar-Shop und am Kiosk erhältlich. Leseproben und das komplette Inhaltsverzeichnis finden Sie hier .

0 Kommentare zu diesem Artikel
805408