2176775

Game of Thrones: HBO veröffentlicht weiteren Teaser zur sechsten Staffel

15.02.2016 | 14:00 Uhr |

Am 24. April startet die sechste Staffel der Serie Game of Thrones. Diejenigen , welche die Bücher noch nicht gelesen haben, warten auf jeden noch so kleinen Hinweis, wie es weiter gehen könnte. Bisher veröffentlichte HBO fünf offizielle Teaser, die allen Anlass zu Spekulationen geben.

HBO veröffentlichte auf dem offiziellen YouTube-Channel von Game of Thrones nun den fünften Teaser zu sechsten Staffel, die am 24. April in den USA ausgestrahlt werden soll. Damit die Fans bis dahin nicht gänzlich auf kleine Hinweise verzichten müssen, hatte der US-amerikanische Fernsehprogrammanbieter bereits am 3. Dezember einen kurzen Teaser auf YouTube hochgeladen. Über 18 Millionen Mal wurde das Video bereits angeklickt, wobei dieses lediglich aus einem Zusammenschnitt bereits bekannter Szenen bestand.

Vor drei Wochen erschienen drei weitere Clips auf dem YouTube-Channel. Bei einer Länge von jeweils 26 Sekunden kann der Zuschauer auch hier nur spekulieren. Zu sehen sind die Banner der Targaryen, Lannisters und Starks. Alle drei Banner sehen stark zerschlissen aus und die Erzählerstimmen lassen ebenfalls nichts Gutes verheißen. Bis zu diesem Zeitpunkt erhielt der Zuschauer noch kein aktuelles Bildermaterial der sechsten Staffel.

Lesetipp: Apple hat angeblich Interesse an Time Warner

Dies soll sich mit dem aktuellsten Teaser ändern. Am 14. Februar präsentierte HBO den fünften Teaser. Unter dem Namen „Hall of Faces“ zeigt der kurze Clip erstmals neues Videomaterial aus der neuen Staffel.

+++ Achtung Spoiler +++

Spoiler Alert
Vergrößern Spoiler Alert

Fans, die sich die Spannung bis zuletzt aufrechterhalten wollen, sollten ab jetzt nicht mehr weiterlesen.

Der Teaser beginnt mit einer Großaufnahme der sogenannten Halle der Gesichter, in der einige der bisher verstorbenen Hauptcharaktere zu sehen sind. Da jedoch keiner der Köpfe noch Haare hat, ist es gar nicht so leicht, auf den ersten Blick manche der Charaktere zu erkennen.

Unter ihnen sind beispielsweise Eddard und Catelyn Stark, Robb Stark, der ausgerufene König im Norden, aber auch Mitglieder der Lannister-Familie sind wieder zu finden. So auch der verstorbene König Joffrey Baratheon. Auch Jon Schnee, der am Ende der fünften Staffel anscheinend durch Mitglieder der Nachtwache ermordet wurde und um dessen Zukunft bereits viel spekuliert wurde, findet sich direkt neben dem Kopf von Ygritte und Stannis Baratheon, dem rechtmäßigen König von Westeros, wieder.

Seinen Höhepunkt findet der Teaser, als die Kamera auch auf den Kopf von Tyrion Lennister schwenkt. Nachdem der Bildausschnitt rauszoomt, kommen ebenfalls die Gesichter von den Geschwistern Sansa und Arya Stark, Cersei und Jaime Lennister, sowie der Kopf von Daenerys Targaryen ins Bild. Dies sind jedoch alles Personen, die bis zum Ende der fünften Staffel noch am Leben waren.

Die Fans dürfen also weiterhin bei dem Kampf ums Überleben ihrer Lieblingscharaktere mitfiebern. Wie sehr HBO die Fans auf die Folter spannt, zeigt sich auch in den Kommentaren des aktuellen Videos. Einige verlangen einen echten Trailer und keinen Teaser, andere hoffen, dass ihre Favoriten nicht sterben müssen. Einer der Top-Kommentare unter dem Video stammt  übrigens von Tyrion Lennister persönlich. Auch der scheint noch nicht ganz genau zu wissen, was er von dem Teaser halten soll.

Viele der Zuschauer wollen einen Trailer der sechsten Staffel sehen.
Vergrößern Viele der Zuschauer wollen einen Trailer der sechsten Staffel sehen.
0 Kommentare zu diesem Artikel
2176775