112640

Malware als 3D-Kunstwerke

11.04.2008 | 10:33 Uhr |

Computer-Malware besteht im Gegensatz zu biologischen Schädlingen nur aus Code. Der Künstler Alex Dragulescu macht dennoch Bilder von Computer-Schädlingen.

Auf den Namen "Malwarez" hat der rumänische Künstler Alex Dragulescu sein Projekt getauft, bei dem er aus Daten von Würmern, Viren, trojanischen Pferden und Spyware Bilder erstellt.

Die Daten über den Code von den Schädlingen erhält der Künstler von den Sicherheitsspezialisten von Messagelabs. Dabei wird der Code analysiert und beispielsweise API-Aufrufe, Subroutinen und Speicherzugriffe ausgewertet. Mit diesen Daten wird dann ein Algorithmus gefüttert, der ein 3D-Modell erstellt.

Das Ergebnis dieser Arbeit sehen Sie in dieser Galerie:

0 Kommentare zu diesem Artikel
112640