1905392

Galaxy S5 angeblich wasserdicht und mit Full-HD-Display

20.02.2014 | 05:17 Uhr |

Das Gehäuse von Samsungs Galaxy S5 ist aktuellen Gerüchten zufolge wasserdicht und bietet ein Display mit Full-HD-Auflösung.

Im Vorfeld von Samsungs geplantem MWC-Enthüllungsevent am 24. Februar 2014 tauchen fast täglich neue Gerüchte um das Android-Flaggschiff Galaxy S5 im Internet auf. So will das Szene-Magazin sammobile nun neue Details zu den Features des Smartphones erfahren haben. Brancheninternen Quellen zufolge, sollen mehrere neue Samsung-Geräte, die in diesem Jahr veröffentlicht werden, wasserdicht sein. Den Anfang macht dabei angeblich das Galaxy S5.

Frühere Mutmaßungen waren davon ausgegangen, dass Samsung eine spezielle Active-Version seines Galaxy S5 mit entsprechenden Features plant. Nun scheinen die Funktionalitäten für Outdoor-Fans bereits im Standard-Modell integriert zu sein.

Samsung Galaxy S5 bei O2 und 1&1 gesichtet

Aktuellen Meldungen zufolge wird das Galaxy S5 zudem ein Full-HD-Display mit einer Auflösung von 1080p bieten. Die gemunkelte QHD-Fassung mit 2.560 x 1.440 Pixeln erscheint den Gerüchten zufolge erst einige Monate nach dem Galaxy-S5-Release. Das neue Samsung-Flaggschiff soll außerdem einen Fingerabdruck-Sensor sowie einen Exynos-6- oder einen Snapdragon-805-Prozessor bieten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1905392