1937772

Galaxy S5 Prime kommt angeblich im Juni

29.04.2014 | 05:44 Uhr |

Mit dem Galaxy S5 Prime könnte aktuellen Gerüchten zufolge im Juni 2014 eine Premium-Variante des Android-Flaggschiffs von Samsung erscheinen.

Samsung enthüllt voraussichtlich im Juni eine Premium-Variante seines Android-Flaggschiffs Galaxy S5 . Das will die Website Asia Today aus brancheninternen Quellen erfahren haben. Im Vergleich zum Galaxy S5 mit 1.920 x 1.080 Pixeln, soll das Display des Galaxy S5 Prime mit 2.560 x 1.440 Pixeln wesentlich höher auflösen.

Unter der Haube soll sich im Vergleich zum aktuellen Modell ebenfalls einiges ändern. Das Galaxy S5 wird je nach Verkaufsregion von zwei unterschiedlichen Chips angetrieben – dem Snapdragon 801 mit vier Kernen und dem Achtkern-Chip Exynos 5 Octa 5422. Im neuen Galaxy S5 Prime soll den Gerüchten zufolge mit dem Exynos 5430 eine verbesserte Version der Octa-Core-CPU zum Einsatz kommen.

Galaxy S5 kostet nur 256 US-Dollar in der Produktion

Den Mutmaßungen zufolge ersetzt Samsung beim Prime-Modell außerdem das Plastik-Gehäuse des Galaxy S5 mit einer Version aus Metall. Eine offizielle Bestätigung der Premium-Version seitens Samsung steht bislang jedoch noch aus.

Samsung Galaxy S5 im Test-Video
0 Kommentare zu diesem Artikel
1937772