1835603

Galaxy Gear bald mit Smart-TVs kompatibel?

03.10.2013 | 05:32 Uhr |

Die Smartwatch Galaxy Gear könnte bald nicht nur mit Tablet-PCs und Smartphones von Samsung kompatibel sein, sondern auch mit Smart-TVs kommunizieren.

Samsungs Smartwatch Galaxy Gear ist offiziell unter anderem mit dem Phablet Galaxy Note 3 kompatibel. Der koreanische Konzern will den Support für das Gerät in Zukunft jedoch noch weiter ausbauen. Neben Tablet-PCs und Smartphones könnten dann vielleicht auch Smart-TVs mit der intelligenten Armbanduhr kommunizieren.

Wie Ryan Bidan, Director of Product Marketing bei Samsung, gegenüber Computerworld bestätigt hat, sucht das Unternehmen auch nach Möglichkeiten, TV-Geräte mit Support für Galaxy Gear auszustatten. Denkbar wären hier eventuell Benachrichtigungen und die Anzeige von Health-App-Statistiken auf dem großen Bildschirm oder auch die Steuerung von Smart-Apps auf dem Fernsehgerät. Erste Lösungen könnten laut Samsung bereits im Rahmen der diesjährigen Annual Developer Conference, die im Oktober in San Francisco stattfindet, erwartet werden.

Samsung arbeitet angeblich bereits an Galaxy Gear 2

Samsungs Galaxy Gear wurde im September auf der IFA in Berlin enthüllt. Das Gerät verfügt über einen 1,6-Zoll-Bildschirm, der unter anderem Emails oder Anrufe eines zugehörigen Galaxy-Smartphones anzeigen kann. Zur weiteren Ausstattung der Smartwatch gehören ein 800-MHz-Prozessor, Bluetooth 4.0 und eine 1,9-Megapixel-Kamera. Derzeit ist das rund 300 Euro teure Gerät nur mit dem Galaxy Note 3 und dem Galaxy Note 10.1 in der 2014-Edition kompatibel.

Video: Samsung Galaxy Gear im Hands-on
0 Kommentare zu diesem Artikel
1835603