2041707

Galaxy Tab S: Samsung zahlt Käufern 100 Euro zurück

27.01.2015 | 10:09 Uhr |

Wer jetzt ein Samsung Galaxy Tab S erwirbt, der erhält nach einer Registrierung vom Hersteller 100 Euro zurück.

Im Rahmen einer Cashback-Aktion erhalten die Käufer des Samsung Galaxy Tab S einen Betrag in Höhe von 100 Euro zurück. Dazu ist eine Registrierung bei Samsung notwendig.

Im PC-WELT Test: Samsung Galaxy Tab S

Teilnahmeberechtigt sind Privatpersonen ab 18 Jahren, die zwischen dem 27. Januar 2015 und dem 15. Februar 2015 in Deutschland ein für den deutschen Markt bestimmtes Samsung Galaxy Tab S erwerben. Die Aktion gilt für alle hierzulande erhältlichen Galaxy-Tab-S-Modelle. Also für das Galaxy Tab S 8.4 Wi-Fi, Galaxy Tab S 8.4 LTE, Galaxy Tab S 10.5 Wi-Fi und Galaxy Tab S 10.5 LTE (alle jeweils in den Farben Titanium Bronze, Dazzling White und Charcoal Gray).

Sie können das Gerät bis zum 28. Februar 2015 mit der Kopie des Kaufbelegs auf dieser Samsung-Seite registrieren und erhalten dann eine Rückzahlung in Höhe von 100 Euro.

Weitere Infos zu den Teilnahmebedingungen finden Sie auf dieser Seite in den "Aktionsbedingungen". Dort finden sich auch die EAN-Nummern der Geräte, für die die Cashback-Aktion gilt.

Test: iPad Air, Galaxy Tab S - das beste große Tablet

Video: Galaxy Tab S 10.5 & 8.4 im Hands-on
0 Kommentare zu diesem Artikel
2041707