1554333

Samsung stellt Galaxy S Duos vor

21.08.2012 | 05:59 Uhr |

Im nächsten Monat bringt Samsung mit dem Galaxy S Duos ein Smartphone mit zwei SIM-Karten-Slots nach Europa.

Hersteller Samsung bereitet sich derzeit auf die Markteinführung seines Smartphones Galaxy S Duos vor. Beim Design orientiert sich der Neuzugang am aktuellen Flaggschiff Galaxy S3. Das Mobiltelefon bietet jedoch einen entscheidenden Vorteil: Im Gerät lassen sich gleich zwei SIM-Karten unterbringen. Diese Funktion richtet sich speziell an Nutzer, die über mehrere Nummern oder Tarife verfügen. Dabei sind beide Karten ständig erreichbar. Man kann also Anrufe auf einer Nummer entgegennehmen und steht gleichzeitig für Telefonate auf einer anderen Nummer zur Verfügung.

Das Galaxy S Duos setzt auf Android in der Version 4.0, einen Prozessor mit 1 GHz sowie vier Gigabyte integrierten Speicher, der per microSD-Karte erweitert werden kann. Der Akku sorgt mit 1500 mAh für eine nicht näher spezifizierte Laufzeit. Das TFT-Display misst vier Zoll bei einer Auflösung von 480 x 800 Bildpunkten, die Kamera erlaubt hingegen Schnappschüsse mit fünf Megapixel-Auflösung.

Samsung zahlt bis zu 300 Dollar für gebrauchte Smartphones

Die Markteinführung in Europa ist für den September 2012 geplant. Danach werden weitere Regionen beliefert. Details zum Preis nannte Samsung leider noch nicht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1554333