Galaxy-S-II-Nachfolger

Samsung stellt Galaxy S II HD LTE Smartphone vor

Dienstag, 27.09.2011 | 17:34 von Denise Bergert
Bildergalerie öffnen Das Galaxy S II HD LTE und sein kleiner Bruder, das Galaxy S II LTE
© Samsung
Mit dem Galaxy S II HD LTE will Samsung an die Erfolge des Vorgängers Galaxy S II anknüpfen. Bislang wurde das Gerät allerdings nur für Korea bestätigt.
Elektronik-Hersteller Samsung hat mit dem Galaxy S II HD LTE einen Nachfolger zum beliebten Galaxy S II  angekündigt. Das Android-Smartphone wanderte seit Mai 2011 über zehn Millionen Mal über die internationalen Ladentheken . Die auf der IFA 2011 vorgestellte, aufgebohrte Nachfolge-Version Galaxy S II LTE bekommt nun einen großen Bruder, der vor allem High-Tech-Enthusiasten interessieren dürfte.

Das Galaxy S II HD LTE bietet einen Super-AMOLED-Bildschirm im 4,65-Zoll-Format und einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln. Für genügend Energie und lange Betriebszeiten soll der integrierte Akku mit 1.850 mAh sorgen. In puncto Betriebssystem setzt Samsung auf Android in der Version 2.3, auch bekannt als Gingerbread, und passt dieses mit der hauseigenen Bedienoberfläche TouchWiz an die Bedürfnisse seiner Kunden an.

Die beiden obligatorischen Kameras dürfen natürlich auch im Galaxy S II HD LTE nicht fehlen. Auf der Rückseite findet sich eine 8-Megapixel-Variante die als HD-Camcorder oder mit LED-Blitz als Foto-Apparat genutzt werden kann. Das Front-Pendant eignet sich mit 2 Megapixeln eher für Videochat-Anwendungen. Für deren flüssige Abwicklung sorgt ein integrierter Dual-Core-Prozessor mit 1,5 GHz.

Als weitere Features für das Smartphone führt Samsung USB 2.0, Bluetooth 3.0, WLAN, NFC und A-GPS auf. Bislang wurde das Galaxy S II HD LTE nur für Korea bestätigt. Wann das Gerät hierzulande erhältlich sein wird, ist noch nicht bekannt.

Dienstag, 27.09.2011 | 17:34 von Denise Bergert
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1123256