2036193

Gagdet: Belfie-Stick vereinfacht Po-Selfies

09.01.2015 | 14:11 Uhr |

Der Belfie-Stick richtet sich an Menschen, die gerne Fotos von ihrem Po knipsen. Und sich dabei nicht mehr verrenken möchten...

Immer öfters trifft man auf freier Wildbahn Menschen, die eine Selfie-Stange in der Hand halten, um damit leichter per Smartphone Selfies knipsen zu können. Es gibt aber auch viele User - oft auch Prominente - , die gerne Schnappschüsse von ihrem Po knipsen und teilen (müssen). An dieser Zielgruppe richtet sich nun die Belfie-Stange, die die Betreiber der Online-Foto-Community On.com entwickelt haben.

Beim Belfie-Stick handelt es sich um eine gekrümmte Stange, an deren einem Ende ein Smartphone befestigt wird. Am anderen Ende befindet sich ein Auslöseknopf, der per Bluetooth mit dem Smartphone verbunden ist. Auf diese Weise sollen die Nutzer Fotos von ihrem Po einfach erstellen können, ohne sich dabei verrenken zu müssen oder einen Spiegel zu benötigen. Die Belfie-Stange ist kompatibel mit allen Android-, iOS- und Windows-Phone-Smartphones.

Die ersten Belfie-Sticks wurden offenbar schon ausgeliefert. Zu einem Preis von 80 US-Dollar (etwa 78 Euro). Interessenten können sich für die nächsten Exemplare vormerken lassen. Diese sollen dann ab Anfang 2015 ausgeliefert werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2036193