801459

ADAC veröffentlicht Pannenhilfe-App für Android

01.03.2011 | 14:57 Uhr |

Der ADAC hat seine App „ADAC Pannenhilfe“ nun auch im Android Market veröffentlicht. Mit ihr kann man sofort eine Panne melden und dabei gleich die GPS-Daten des defekten PKWs übermitteln.

Apple iPhone-Besitzer können schon länger mit der Pannenhilfe-App einen gelben Engel rufen, wenn ihr fahrbarer Untersatz streikt. Ab sofort kann man aber auch von einem Android-Smartphone aus Kontakt mit dem ADAC-Pannendienst aufnehmen. Der große Vorteil der App: Wenn man seine Panne über die ADAC Pannenhilfe-App meldet, können auch gleich die Positionsdaten übermittelt werden (sofern GPS aktiviert ist). Eine Verbindung zum ADAC Auslandsnotruf ist ebenfalls möglich.

ADAC Pannenhilfe-App auf Google Play

ADAC Pannenhilfe
Vergrößern ADAC Pannenhilfe

Als Dreingabe bietet die App eine Unfall-Checkliste für den Fall der Fälle. Die ADAC-App läuft ab Android 1.6, eine Mitgliedschaft ist zwar keine zwingende Voraussetzung, um die App nutzen zu können. Das Abschleppen ist aber nur für Mitglieder kostenlos.

0 Kommentare zu diesem Artikel
801459