109926

GMX mit neuem DVD-Verleih

19.05.2005 | 11:45 Uhr |

Ab sofort setzt GMX in seiner DVD-Ecke auf Leihvideos von Dividi. Einen geldwerten Vorteil gibt es für GMX-Kunden allerdings nicht.

GMX -Kunden können ab sofort im Themenkanal " Unterhaltung " Film-DVDs von Dividi ausleihen. Der Preis und die Ausleihbedingungen sind für GMX-Kunden identisch mit denen für sonstige Dividi-Nutzer.

Bei GMX konnte man schon bisher DVDs ausleihen, der zu United Internet gehörende Münchner Internet-Dienstleister hat allerdings seinen Kooperationspartner gewechselt.

Für 18,90 Euro im Monat kann der Kunde zwei DVDs beliebig oft austauschen. Die Lieferung erfolgt per Briefpost, die monatliche Gebühr von 18,90 Euro deckt alle Kosten ab. Zur Auswahl stehen laut Anbieter über 5000 Titel. Das Abo lässt sich monatlich kündigen.

PC-WELT hat vor einigen Monaten eine Vielzahl von Online-Videotheken getestet, darunter auch Dividi. Sie können unseren Testbericht hier nachlesen:

Online-Videotheken: DVD-Verleih per Post

0 Kommentare zu diesem Artikel
109926