46822

GMX erweitert Speicherplatz in allen Mail-Tarifen

12.08.2004 | 12:09 Uhr |

Ab sofort bietet GMX seinen Kunden mehr Speicherplatz.

GMX bohrt ab sofort für alle Mail-Tarife die Speicherkapazität auf. Freemail-Nutzer dürfen sich dabei über ein Gigabyte freuen. Bei den kostenpflichtigen Tarifen steigert GMX den Platz im Postfach auf fünf (GMX Promail) respektive zehn Gigabyte (GMX Topmail).

Ein weiteres Bonbon gibt es für Nutzer des kostenlosen Freemail-Dienstes: Mails dürfen ab sofort unbegrenzt lang aufbewahrt werden. Bislang wurden Mails nach drei Monaten gelöscht. Anhänge dürfen bei Freemail bis zu 20 Megabyte groß sein, bei den kostenpflichtigen Tarifen liegt die Grenze bei 50 Megabyte.

An den Preisen für die kostenpflichtigen Tarife ändert sich nichts. Promail-Kunden erhalten für 2,99 Euro im Monat einen Spam- und Virenschutz, 50 werbefreie SMS sowie eine werbefreie Bedienoberfläche. Topmail kostet 4,99 Euro pro Monat und enthält unter anderem 15 Mail-Adressen, 100 kostenlose SMS, 25 kostenlose MMS, SMS-Benachrichtigung, Fax-Funktion sowie Viren- und Spamschutz.

0 Kommentare zu diesem Artikel
46822