163722

GMX-Weihnachtsangebot: Ein Jahr DSL-Flatrate gratis

22.11.2005 | 13:16 Uhr |

Weihnachtszeit ist Geschenkezeit. Das gilt auch für Internetnutzer. GMX lockt nämlich mit einer kostenlosen DSL-Flatrate für ein Jahr.

Im Kampf um neue Kunden fährt GMX schwere Geschütze auf: Wer bis zum Jahresende eine DSL-Flatrate bei dem Münchner Internet-Dienstleister bucht, kann damit ein Jahr lang umsonst surfen.

Das Angebot gilt ab seit gestern und läuft bis zum 31.12.2005. Sowohl DSL-Neueinsteiger als auch DSL-Wechsler können davon profitieren, wenn sie einen GMX-DSL-Vertrag mit 24-monatiger Laufzeit abschließen. Die erforderliche Hardware packt GMX ebenfalls dazu.

Nach Ablauf der zwölf Gratismonate werden für die GMX DSL Cityflat 4,99 Euro im Monat und für die GMX DSL-Flat 9,99 Euro pro Monat fällig. Die Cityflat steht in 23 deutschen Großstädten zur Verfügung, mehr über dieses Angebot erfahren Sie in dieser PC-WELT-Meldung .

Wer sich für einen DSL 6016-Anschluss entscheidet, muss zudem keine Einrichtungsgebühr zahlen. Bei den beiden langsameren DSL-Zugängen 1024 und 2048 müssen Kunden aber die Einrichtungsgebühr von 99,95 beziehungsweise 29,95 Euro berappen. Zudem fällt bei allen drei DSL-Zugangsgeschwindigkeiten die monatliche DSL-Grundgebühr an:

Für 1024 Kbit/s 16,99 Euro/Monat
Für 2048 Kbit/s 19,99 Euro/Monat
Für 6016 Kbit/s 24,99 Euro/Monat

GMX: DSL-Flatrate für 4,99 Euro (PC-WELT Online, 02.05.2005)

Abkassieren von Altkunden? GMX bezieht Stellung (PC-WELT Online, 11.08.2005)

0 Kommentare zu diesem Artikel
163722