575754

Erste Fotos vom HTC Scorpion?

30.08.2010 | 13:15 Uhr |

Seit einigen Monaten geistert das HTC Scorpion bereits als Ansammlung technischer Superlative durch das Internet. Nun hat das Technik-Blog BGR erste Fotos veröffentlicht, die dem Highend-Smartphone ein Gesicht geben - sofern es sich tatsächlich um das Gerät handelt.

Denn den einzigen Hinweis darauf gibt der Verizon-Schriftzug auf der Frontseite, den man gut auf den Fotos erkennen kann. Das Scorpion wird nämlich immer wieder mit dem US-Netzbetreiber in Verbindung gebracht, es soll angeblich exklusiv über ihn verkauft werden.

Das Telefon ist etwas länger und breiter als das iPhone 4, auch ein paar Millimeter dicker. Das Gehäuse besteht wie beim HTC Desire aus Aluminium, nur der Akkudeckel ist aus Kunststoff. Es gibt einen riesigen Touchscreen, der vermutlich wie beim Evo 4G 4,3 Zoll groß ist, dazu eine Frontkamera für Videotelefonate und ein Standard-Anschluss für Kopfhörer. In die Rückseite sind darüber hinaus eine 8-Megapixel-Kamera mit Doppel-LED-Blitz und ein Ständer integriert.

Sollten die Gerüchte stimmen, wird das HTC Scorpion von einem 1,5 Gigahertz schnellen Dual-Core-Prozessor angetrieben und mit Android 2.2 als Betriebssystem ausgestattet. HTC überzieht es mit seiner hauseigenen Oberfläche Sense, wie ein Schriftzug auf der Rückseite ankündigt. Es soll beim US-Netzbetreiber Verizon erscheinen.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
575754