209468

22-Zöller von BenQ mit HDCP-Support

30.04.2008 | 14:02 Uhr |

Das flache LC-Display G2200W ist Vista-Premium-zertifiziert, unterstützt den sRGB-Farbraum und schafft eine WSXGA+-Bildauflösung bei einer Reaktionszeit von 5 ms.

BenQ erweitert seine Flachbildschirme im Breitbildformat um um das 22-Zoll-Modell G2200W. Die maximale Auflösung des Vista-Premium-zertifizierten LC-Displays beträgt 1.680 x 1.050 Bildpunkte. Selbst aus einem Blickwinkel von 160 Grad soll das Bild noch zu erkennen sein. Dank der flotten Reaktionszeit von 5 Millisekunden sollen auch schnelle Actionszenen schlierenfrei dargestellt werden. Das dynamische Kontrastverhältnis beziffert der Hersteller auf maximal 2.500:1, die Lichtstärke soll 300 Candela pro m² betragen.

Der Bildschirm unterstützt den sRGB-Farbraum und soll im Zusammenspiel mit kompatiblen Geräte wie z.B. Drucker und Digitalkameras eine farbtreue Bildwiedergabe gewährleisten. Zur Übertragung des Video-Signals hat BenQ dem G2200W eine digitale Schnittstelle verpasst, die den Kopierschutz HDCP unterstützt. Im Lieferumfang sind ein Netzkabel, ein Sub-D-VGA-Kabel sowie Dokumentation und eine Treiber-CD enthalten. BenQ bietet den G2200W inklusive 3 Jahre Vor-Ort-Austausch-Service für rund 250 Euro an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
209468