13584

Fußball-WM: Deutschland wird Vierter - bei den Robotern

27.06.2002 | 15:01 Uhr |

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft stürmt in Fernost mit ihrer mitunter unkonventionellen Spielweise von Sieg zu Sieg und schließlich ins Finale. Davon können die Bastler des Fraunhofer-Insituts nur träumen. Ihr metallenes Team erreichte bei der Roboter-WM in Japan nur den vierten Platz - unter acht Teilnehmern. In einer Spezial-Disziplin konnten die Roboter aus Deutschland jedoch sogar den ersten Platz belegen.

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft stürmt in Fernost mit ihrer mitunter unkonventionellen Spielweise von Sieg zu Sieg und schließlich ins Finale. Davon können die Bastler des Fraunhofer-Insituts nur träumen. Ihr metallenes Team erreichte bei der Roboter-WM in Japan nur den vierten Platz - unter acht Teilnehmern. In einer Spezial-Disziplin konnten die Roboter aus Deutschland jedoch sogar den ersten Platz belegen.

GMD-Musashi lautet der Name der Equipe unter Führung des Fraunhofer- Instituts, das bei der RoboCup-WM in Japan in der Middle-Size-Liga antrat und den vierten Platz belegte. Die ersten drei Ränge gingen an japanische Mannschaften - das spielerische Können der Robotor aus dem Land der aufgehenden Sonne scheint das von deren Spieler aus Fleisch und Blut deutlich zu übertreffen.

Robocup Ergebnisse

Im sogenannten Challenge-Wettbewerb ließen die Deutschen jedoch die Konkurrent hinter sich. Dabei geht es jedoch nicht etwa um die beste Torwart-Leistung - wie man in Analogie zu Oliver Kahn vermuten könnte - sondern um die Bewältigung eines Hindernis-Parcours mit anschließendem Tor-Schuss.

Der Weg ins "kleine" Endspiel

Musashi-GMD ist ein internationales Gemeinschaftsteam unter Führung des Fraunhofer-Instituts für Autonome Intelligente Systeme (AIS) in Sankt Augustin. Daneben beteiligen sich die GMD Japan Research Laboratories, das Kyushu Institute of Technology aus Kitakyushu, Japan und die italienische University Lecce.

Tunen Sie Ihr Notebook zum Heimroboter (PC-WELT Online, 23.05.2002)

Deutsche Meisterschaft im Roboter-Fußball entschieden (PC-WELT Online, 15.04.2002)

Roboter tragen "Fußballweltmeisterschaft" aus (PC-WELT Online, 03.08.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
13584