91480

o2 bestätigt HSDPA-Probleme mit HTC-Geräten

09.02.2009 | 09:05 Uhr |

Das Mobilfunknetz von o2 hat stellenweise Probleme mit Geräten von HTC. Bei manchen Smartphones bricht die HSDPA-Verbindung nach kurzer Zeit ab. Das hat der Netzbetreiber jetzt bestätigt und tauscht deswegen Netzwerkkomponenten aus.

Der Mobilfunkanbieter o2 nimmt sich endlich eines Problems an, auf das auch Leser von Areamobile.de hingewiesen haben: Wer das o2-Netz mit einem Smartphone von HTC oder dem Sony Ericsson Xperia X1 benutzt, der kann nur selten HSDPA verwenden. Nach ein paar Minuten Websurfen reagiert der Browser nicht mehr, weil das Handy die schnelle Datenverbindung zu o2 verloren hat. Man muss den Browser schließen und kann ihn erst nach mehreren Minuten wieder verwenden. Mit Google Maps tritt das Problem auch auf.

Obwohl o2 diese Beobachtungen als "Einzelfälle" beschreibt, konnte Areamobile.de in Berlin die Verbindungsabbrüche immer wieder mit dem HTC Touch HD, dem HTC Touch Diamond und dem Sony Ericsson Xperia X1 bemerken. In Internet-Foren haben sich lange Diskussionsstränge gebildet, um das Problem in den Griff zu bekommen. Die Nutzer tauschen Tricks aus, um HSDPA abzuschalten, denn sonst ist ausgerechnet in den schnellen Mobilfunknetzen der Großstädte die Internet-Verbindung am schlechtesten. Diese Probleme bestätigt auch der o2-Sprecher Albert Fetsch, allerdings hätten sich bisher nur sehr wenige Kunden bei dem Netzbetreiber beschwert.

"Es kommt vereinzelt zu Unstimmigkeiten bei einer Netzwerkkomponente", erklärt Fetsch die Verbindungsabbrüche. Wenn das Problem auftritt, sollen die Nutzer ihre aktive Internetverbindung deaktivieren und anschliessend die Verbindung neu starten. Dadurch kommen sie wieder auf HSDPA-Geschwindigkeit. "Wir überprüfen gerade mit Hochdruck die entsprechenden Netzwerkkomponenten und tauschen diese dann aus", sagt Albert Fetsch. "Wir gehen davon aus, dass der Sachverhalt in den nächsten Wochen nicht mehr auftritt." Das deckt sich mit den Beobachtungen der o2-Kunden aus dem Internet-Forum PPC-Welt. Sie berichten von Verbesserungen der HSDPA-Verbindung in Städten wie Mannheim, Mainz und Münster.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
91480