253055

Fujitsu präsentiert 2,5-Zoll-Festplatte mit 300 GB

12.12.2006 | 09:59 Uhr |

Fujitsu hat mit der Festplattenserie MHX2300BT die eigenen Angaben zufolge weltweit ersten 2,5-Zoll-Platten mit einer Kapazität von 300 GB angekündigt. Daneben wird es auch ein Modell mit 250 GB Speicher geben.

Waren vor einigen Jahren noch Festplatten mit ein paar GB Kapazität vollkommen ausreichend, kommen in Zeiten von MP3, Filmen und der digitalen Bildersammlung schnell Hunderte von GB zusammen, die sich dicht an dich auf der Platte drängen. Doch nicht nur PC-Nutzer freuen sich über immer größere Festplatten, auch Notebook-Nutzer, die unterwegs nicht auf ihre Lieblingsmusik oder den ein oder anderen Film verzichten wollen, profitieren von der Entwicklung.

Mehr Platz für mobile Rechner verspricht nun die neue 2,5-Zoll-Festplatten-Serie MHX2300BT von Fujitsu . Erste Modelle sollen im ersten Quartal 2007 erscheinen und über Kapazitäten von 250 beziehungsweise 300 GB verfügen. Verantwortlich für den Kapazitätszuwachs ist der Einsatz der Perpendicular-Recording-Technologie. Zu den weiteren Vorteilen der neuen Festplatten-Generation gehören laut Fujitsu der niedrige Stromverbrauch, der beim Schreib-/Lesevorgang 1,6 W betragen soll, die "hohe Stoßtoleranz" (200G (2ms)) sowie der "nahezu geräuschlose Betrieb".

Neue Festplattentechnologie von Fujitsu (PC-WELT Online, 30.11.2006)

0 Kommentare zu diesem Artikel
253055