1253103

Fujitsu Siemens: UMTS-Notebook und 22-Zoll-LCD

15.03.2007 | 17:41 Uhr |

Der Computer-Spezialist zündet auf der weltgrößten Computermesse in Hannover ein Produktefeuerwerk, angefangen vom Notebook bis hin zum großen LC-Display.

Auf der CeBIT zeigt Fujitsu Siemens das Lifebook P7230 mit 10,6 Zoll großem Breitbild-Display, das über einen UMTS-/ HSDPA-Empfänger und eine integrierte ConfCamera für Videokonferenzen verfügt. Es soll laut Hersteller das leichteste und kleinste Notebook mit modularem Schacht sein. Die Akkulaufzeit lässt sich mittels einer zweiten Batterie und dem Druck auf den Eco-Button um etwa einen Arbeitstag verlängern. Dank WLAN und Bluetooth sowie integriertem UMTS/ HSDPA - ab Herbst auch mit UMTS/ HSUPA geplant – steht dem mobilen Surfen im Internet nichts mehr im Weg. Das Liefebook P7230 soll ab April für rund 3.000 Euro verfügbar sein.

Auch bei den Displays präsentiert Fujitsu Siemens Nachwuchs: Der Scaleoview H22-1W liefert eine 22 Zoll große Bildfläche, um Filme, Spiele oder Officeanwendungen in Szene zu setzen. Über die eingebauten Videoschnittstellen S-Video und Composite lassen sich VCR und VideoCam direkt ans Display anschließen. Darüber hinaus steht auch ein HDMI-Anschluss parat, um kopiergeschützte Filme in High-Definition-Qualität via Set-Top-Box, HD-DVD- und Blu-ray-Disc-Player wiederzugeben. Der SCALEOVIEW H22-1W soll noch zur CeBIT für glatt 500 Euro im Fachhandel erhältlich sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1253103