123398

Fujifilm Finepix M603: Digicam mit guten Video-Eigenschaften

26.09.2002 | 16:22 Uhr |

Fujifilm hat auf der Photokina in Köln die Finepix M603 vorgestellt: Eine Digitalkamera, mit der Sie auch Video-Sequenzen in ansprechender Qualität aufzeichnen können. Außerdem verfügt die Kamera über eine Sprachnotiz-Funktion, mit der Sie Ihre Geistesblitze aufzeichnen können.

Fujifilm hat auf der Photokina in Köln die Finepix M603 vorgestellt: Eine Digitalkamera, mit der Sie auch Video-Sequenzen in ansprechender Qualität aufzeichnen können, wie aus einem Bericht von Digitalkamera hervorgeht.

Fotos können Sie mit 3,1 Megapixel (2832 mal 2128 Bildpunkte) im JPEG-Format aufnehmen. Die Finepix M603 besitzt ein optisches 2-fach-Zoom, einen eingebauten Miniaturblitz, Autofokus (Makro-Aufnahmen ab 20 Zentimeter möglich) sowie eine Matrix-Belichtungsmesszelle.

Die Finepix M603 nimmt auch Videofilme (mit dem dazugehörenden Ton) auf - und zwar mit einer Wiederholrate von 30 Bildern pro Sekunde bei 640 mal 480 Pixel.

Ihr Motive betrachten Sie auf dem 2,5-Zoll großen LCD-Farbbildschirm mit 118.000 Bildpunkten. Damit Sie auch noch bei starker Sonneneinstrahlung etwas darauf erkennen, liefert Fujifilm eine Sonnenschutzblende mit. Praktisch ist die Sprachnotiz-Funktion für bis zu 30 Sekunden Ton pro Bild. Damit geht Ihnen kein Gedankenblitz mehr verloren.

0 Kommentare zu diesem Artikel
123398