1949556

Für mehr Sicherheit: Telekom Internet Browser 7

Ein Millionen Mal wurde der Telekom Internet Browser 7 bereits heruntergeladen. Jetzt steht für alle Windows-Nutzer die neue Version des Browsers zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Das neue Release des Browsers setzt den Fokus auf das Thema „Sicherheit“: Neben den erweiterten Funktionen des Privat-Modus, bietet der Browser eine Blockingliste für Webseiten. Damit kann vorab verhindert werden, dass der Browser unerwünschte Webseiten aufruft. Darüber hinaus können auch Wildcards für diese Blockingliste eingesetzt werden. Somit kann der Aufruf von Webseiten mit bestimmten Inhalten direkt unterbunden werden, ohne die genaue Adresse der betreffenden Seiten zu kennen.

Download: Telekom Browser 7

Der Telekom Browser 7 stellt alle aktuellen Nachrichten via T-Online.de-Newsticker über ein Dropdown-Menü in der Navigation zur Verfügung. Das aktuelle Wetter inklusive der 3-Tages-Vorhersage werden auf Wunsch standortbezogen dargestellt. Zusätzlich können Nutzer via Schnellzugriff auf Telekom Services wie Kundencenter, Mediencenter und E-Mail-Center oder ausgewählte Shopping-Partner wie Amazon oder eBay gelangen.

Der T-Online.de-Newsticker stellt aktuelle Nachrichten über ein Dropdown-Menü in der Navigation zur Verfügung.
Vergrößern Der T-Online.de-Newsticker stellt aktuelle Nachrichten über ein Dropdown-Menü in der Navigation zur Verfügung.
© Deutsche Telekom

Der neue Telekom-Browser 7 präsentiert sich elegant und modern – passend zum Design von Windows 8. Aber auch Nutzer älterer Windows-Versionen müssen natürlich auf die neueste Browser-Technologie nicht verzichten. Selbstverständlich kann der Browser 7 auch von Nicht-Telekom-Kunden genutzt werden und steht so der ganzen Internetgemeinde zur Verfügung. Der Browser ist deutlich schneller als sein Vorgängermodell 6.0 und bietet dank der neuen Funktionen eine optimierte Benutzerführung.

Die neuen Features des Browser 7 im Überblick

Die Blockingliste verhindert den Aufruf unerwünschter Webseiten.
Vergrößern Die Blockingliste verhindert den Aufruf unerwünschter Webseiten.
© Deutsche Telekom

• Automatischer Aufruf gewünschter Seiten im Privat-Modus
• Sperren von Webseiten mit Blocking-Liste für URLs & Wildcards
• Surfspuren sofort löschen
• Wetter und Vorhersage standortbezogen
• Newsticker T-Online.de mit Notifications für Eilmeldungen
• Persönlich konfigurierbare Services in der Symbolleiste
• Schnellzugriff zu Telekom-Diensten

Der Telekom Browser 7.0 läuft auf allen Systemen, welche folgende Voraussetzungen erfüllen: Windows XP SP2, Windows Server 2003 SP1, Windows Vista, Windows 7 oder Windows 8. Hardware: mind. Intel Pentium 4 Prozessor, 512 MB Arbeitsspeicher und 200 MB freier Festplattenspeicher.

Download: Telekom Browser 7

0 Kommentare zu diesem Artikel
1949556