2017730

Für Bastler: Android Lollipop für ältere Smartphones

10.11.2014 | 12:15 Uhr |

Bastelfreudige Besitzer von älteren Android-Geräten können auch selbst auf Android 5.0 Lollipop upgraden. Hier gibt es die Infos.

Die meisten Smartphone-Hersteller haben für aktuelle Android-Geräte bereits Updates auf Android 5.0 Lollipop angekündigt. Wer nicht so lange warten möchte oder ein älteres Android-Smartphone besitzt, der wird im Forum von XDA Developers fündig.

Hier haben Forumsnutzer eigene Lollipop-Versionen für gängige Android-Smartphones gebastelt. Diese basieren auf dem Android Open Source Project. Daher sind auch die meisten offiziellen Google-Apps nicht enthalten und es können Bugs auftauchen. Sie richten sich außerdem an erfahrene Nutzer. Generell erfolgt das Aufspielen der Lollipop-Version auf eigene Gefahr. Wer nicht weiß, was er tut, sollte lieber die Finger davon lassen. Zumal für einige Geräte ohnehin über kurz oder lang ein offizielles Android-5.0-Update veröffentlicht werden soll.

Eine Auswahl der verfügbaren selbst gebastelten Lollipop-Updates auf XDA Developers:

Android-5-Tablet Google Nexus 9 im Unboxing
0 Kommentare zu diesem Artikel
2017730