151380

Für PDAs: Brockhaus Mobil 2006

17.02.2006 | 13:21 Uhr |

Mit dem Brockhaus Mobil 2006 bringt der Brockhaus-Verlag eine aktualisierte Neuauflage des Brockhaus in Text und Bild auf den Markt. PDAs mit Palm- und Windows-OS werden unterstützt.

Der Brockhaus-Verlag und die in Berlin ansässige Softwarefirma Envi.con KG haben den "Brockhaus Mobil 2006" für PDAs (mit Palm OS oder Windows mobile) veröffentlicht.

Der Brockhaus Mobil 2006 ist die aktualisierte Neuauflage des Brockhaus in Text und Bild. Der Umfang der Enzyklopädie: 140.000 Begriffserklärungen und über 8.000 Bildern.

Interaktive Querverweise und eine Volltextsuche sollen bei der Recherche innerhalb des Stichwortbestands helfen. Ebenso wie in der gedruckten Ausgabe steht bei fremdsprachlichen Begriffen die korrekte Aussprache in Lautschrift.

Als Systemvoraussetzungen für die Enzyklopädie nennt Brockhaus PDAs mit Palm OS 4 (oder höher) sowie mit Pocket PC 2002, Windows Mobile 2003 oder Windows Mobile 5.

Der Brockhaus Mobil 2006 ist für 49,95 Euro bei Pdassi und Pocketland verfügbar. Wer vor dem Kauf ein wenig reinschnuppern will, kann sich dort auch eine Demoversionen herunterladen.

Neben der oben genannten Version gibt es das Nachschlagewerk auch als Textversion ohne Abbildungen. Der Brockhaus Mobil 2006 Textversion schlägt dann mit nur 34,95 Euro zu Buche.

0 Kommentare zu diesem Artikel
151380