204640

Für Heimwerker: Subwoofer-Gehäuse

Blaupunkt bietet Bausätze für Subwoofer-Gehäuse mit einem Nettovolumen von 21, 40 oder 50 Litern an.

Blaupunkt stellt sein Do-it-yourself-Subwoofer-Gehäuse vor. Drei Versionen mit einem Nettovolumen von 21, 40 und 50 Litern stehen für den ambitionierten Bastler bereit. Als Handwerkszeug reicht ein Kreuzschlitzschraubendreher. Der Zusammenbau der massiven, komplett vorgefertigten Wände aus 18-Millimetern-MDF-Platten soll laut Blaupunkt unkompliziert sein, da eine Verleimung bei der Montage überflüssig ist.

Die Gehäuse sind vorbereitet für den Einbau von Chassis mit Durchmessern von 250, 300 oder 380 Millimetern. Als ideale Bestückung bieten sich die auf sehr hohe Belastbarkeit und maximalen Schalldruck ausgelegten Velocity-Tieftöner an. Am zerlegten Gehäuse lassen sich erforderliche Modifikationen mühelos vornehmen. Wer zur mittleren der genannten Größen tendiert, findet ab sofort im Fachhandel ein attraktives Paketangebot: Das 12-Zoll-Sub-Gehäuse mit dem passenden Blaupunkt Subwoofer Vw 300 sowie dem Amplifier 1.200 gibt es für 430 Euro. Bei dieser Kombination sollen weit über 2.000 Watt Impulsbelastbarkeit Spielraum für jede gewünschte Bass-Gewalt bieten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
204640