139072

Für Fotofreaks: Zwei neue Finecams von Kyocera

02.07.2003 | 13:17 Uhr |

Kyocera hat zwei neue Finecam-Modelle vorgestellt: Die L4 mit einer maximalen Bildauflösung von vier Megapixel und die L3 mit drei Megapixel. Beide Kameras sollen im Juli auf den Markt kommen.

Kyocera hat zwei neue Finecam-Modelle vorgestellt: Die L4 mit einer maximalen Bildauflösung von vier Megapixel und die L3 mit drei Megapixel. Sie sollen im Juli auf den Markt kommen.

Beide Kameras stecken in einem schlanken Metallgehäuse und verfügen zur Bilderfassung über CCD-Sensoren. Die L3 kann Bilder bis zu 2048 mal 1536 Pixel darstellen, bei der L4 sind 2304 mal 1728 Bildpunkte möglich.

Auch bei den Objektiven unterscheiden sich die beiden Kameras. Die L4 kann mit 3-fach optischem und 4-fach digitalem Zoom aufwarten, bei der L3 stehen dem Benutzer ein 3-fach optischer und ein 2-fach digitaler Zoom zur Verfügung.

0 Kommentare zu diesem Artikel
139072