2967

Google übernimmt Hersteller für Flugreisen-Info-Software

02.07.2010 | 11:42 Uhr |

Google wird für 700 Millionen US-Dollar das Unternehmen ITA Software übernehmen, das sich auf die Erstellung von Flugreisen-Informations-Software spezialisiert hat.

Zu den Kunden von ITA Software gehören große Fluggesellschaften und Online-Reiseagenturen. Google hat am Donnerstag angekündigt, dass in Cambridge (Massachusetts) ansässige Unternehmen ITA Software für 700 Millionen US-Dollar übernehmen zu wollen. Bei ITA Software sind rund 500 Mitarbeiter beschäftigt.

Die von ITA Software entwickelte Software will Google künftig dafür einsetzen, um den Anwendern bessere Möglichkeiten zu bieten, nach Informationen und Tickets zu Flügen auf der Google-Suchseite zu suchen. Viele Google-Nutzer tätigen Reiseinformations-Anfragen, so dass Google in diesem Bereich Verbesserungen durchführen will. Zu den bisherigen Partnern von ITA Software gehört auch Microsofts Suchmaschine Bing. Google will aber alle existierenden Vereinbarungen von ITA Software respektieren.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2967