166502

McAfee übernimmt Safeboot

09.10.2007 | 11:01 Uhr |

McAfee und Safeboot haben eine verbindliche Übernahmeerklärung unterzeichnet, im Rahmen derer McAfee das Unternehmen Safeboot für 350 Millionen US-Dollar in bar akquiriert.

Durch diese Übernahme will McAfee ein noch umfassenderes Portfolio an Lösungen zur Datensicherheit vorweisen. Safeboot hat sich durch Datensicherheitslösungen via Verschlüsselung und Zugriffskontrolle einen Namen gemacht.

Neben der Verschlüsselung der Enterprise-Klasse bietet Safeboot integrierte Endpunkt-Sicherheit und Lösungen zur Content-Verschlüsselung für den Markt Mobile Security, wie McAfee in seiner Pressemitteilung betont.

Mit der Integration dieser Lösungen in das eigene Portfolio erweitert McAfee seinen Security Risk Management-Ansatz. Somit kann McAfee Data Loss Prevention sowie Endpunkt-Verschlüsselung mit einem zentralisierten Management anbieten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
166502