12624

Für 1,1 Pfennig ins Internet

Wer am Faschingswochenende nichts besseres zu tun hat, der kann über die tollen Tage für nur 1,1 Pfennig pro Minute ins Internet. Möglich macht das der Aachener Internetprovider Ginko.

Wer am Faschingswochenende nichts besseres zu tun hat, der kann über die tollen Tage für nur 1,1 Pfennig pro Minute ins Internet. Möglich macht das der Aachener Internetprovider Ginko.

Faschingsmuffel oder Online Narren, die das Angebot noch nutzen wollen müssen sich allerdings vorher auf der Seite von Ginko anmelden. Anmeldekosten oder zusätzliche Kosten pro Login fallen nicht an, die Kündigung kann monatlich erfolgen.

Ginko rechnet nach der ersten Minute sekundengenau ab. Die Einwahl erfolgt bundesweit über eine kostenfreie 0800-Nummer. (PC-WELT, 03.03.2000, tro)

http://www.ginko.de

Die günstigen Tarife für Internet und Telefon finden Sie hier:

Tarifrechner für Internet und Telefon

0 Kommentare zu diesem Artikel
12624