203730

Fünf neue Webcams von Creative

17.08.2006 | 10:56 Uhr |

Eine große Auswahl an Webcams liefert Creative mit der Live! Cam-Serie ab sofort aus.

Creative erweitert mit der Live! Cam-Serie sein Webcam-Angebot um fünf weitere Modelle. Highlight ist die Creative Live! Cam Voice, die mit zwei integrierten Mikrofonen und Mega-Pixel-Auflösung eine bisher unerreichte Sprach- und Bildqualität liefern soll. Die von Skype zertifizierte Creative Live! Cam Voice bietet einen Sensor mit einer Auflösung von 1,3 Megapixeln. Die Adaptive-Array-Mikrofontechnologie unterdrückt laut Creative unerwünschte Hintergrundgeräusche wie Klimaanlagen oder Straßenlärm und ermöglicht so eine besonders deutliche Klangqualität in jeder Umgebung. Creative Live! Cam Vista IM ist für Einsteiger zugeschnitten, die gerne mit der Webcam chatten oder über das Internet telefonieren möchten. Sie verfügt über ein Ansteckmikrofon und einen VGA-Bildsensor.

Die Live! Cam Video IM eignet sich optimal für die Online-Videokommunikation mit Freunden und der Familie. Die Skype-zertifizierte Cam soll alle Internet-Messaging-Dienste unterstützen und kann dank der ausgeklügelten Universal-Halterung an jedem Monitor und auf fast jeder anderen Oberfläche befestigt werden. Die Live! Cam Video IM Pro bietet fortgeschrittenen Anwendern noch mehr Möglichkeiten beim Online-Chatten. Ein 4fach Digitalzoom sowie die "Smart Face Tracking"-Funktion, mit der die Kamera dem Anwender während des Gesprächs automatisch folgt, sorgen dafür, dass der User immer scharf im Bild bleibt. Alle neuen Live! Cams sind ab sofort im Fachhandel erhältlich. Die Live! Cam Vista IM für 20 Euro, die Live! Cam Video IM für 30 Euro, die Live! Cam Video IM Pro für 45 Euro, die Live! Cam Notebook Pro für 40 Euro und die Live! Cam Voice soll rund 100 Euro kosten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
203730