2143528

Fritz!Wlan Repeater 1160 verstärkt WLAN-Netze

26.11.2015 | 15:16 Uhr |

Wer ein Dual-WLAN-Netzwerk vergrößern will, kann das jetzt mit dem Fritz!Wlan Repeater 1160 von AVM machen.

Der Berliner Telekommunikationsspezialist AVM verkauft ab sofort den Fritz!Wlan Repeater 1160. Er verstärkt gleichzeitig ein bestehendes WLAN-Signal im 2,4-GHz-Band (theoretisch mit bis zu 300 MBit/s) und im 5-GHz-Band (theoretisch mit bis zu 866 MBit/s). AVM hatte den neuen Repeater auf der diesjährigen IFA in Berlin angekündigt.
 
Der Dualband-Repeater unterstützt WLAN AC + N, ist aber auch zu älteren WLAN-Standards abwärtskompatibel. Per Knopfdruck melden Sie den Fritz!Wlan Repeater 1160 an einer Fritzbox oder an einem anderen WLAN-Router an.

Schnelle Standortsuche
 
Dank Crossband Repeating wählt der Fritz!Wlan Repeater 1160 für alle Geräte im drahtlosen Heimnetz automatisch die beste und schnellste Verbindung, wie AVM verspricht. Mit Hilfe der fünfstufigen LED-Anzeige der WLAN-Stärke lässt sich der Repeater schnell genau dort platzieren, wo er seine maximale Leistung erzielt.

Technische Daten
 
Die Übertragung ist WPA2-verschlüsselt. Die Energieaufnahme soll 2,8 Watt im Ruhezustand betragen. Der Repeater wiegt 150 Gramm und ist 125 mm x 76,5 mm x 62,6 mm groß.

Regelmäßige Updates
 
AVM stellt wie für alle seine Geräte auch für den Fritz!Wlan-Repeater regelmäßig kostenlose Updates bereit.

Preis
 
Der Fritz!Wlan Repeater 1160 ist ab sofort für 69 Euro (UVP) im Handel erhältlich.   

0 Kommentare zu diesem Artikel
2143528