242152

Frisch aus dem Testcenter: Zwei Festplatten und ein Tool zur Datenrettung

27.06.2003 | 14:47 Uhr |

Das Testcenter der PC-WELT läuft auf Hochtouren. Jede Woche prüfen wir Software-Produkte und Hardware-Komponenten auf Herz und Nieren. Heute haben wir für Sie folgende Testberichte online bereitgestellt: Zwei Festplatten, von denen eine vor allem für Anwendungen im Multimedia-Bereich geeignet ist, sowie ein Tool zur Datenrettung.

Das Testcenter der PC-WELT läuft auf Hochtouren. Jede Woche prüfen wir Software-Produkte und Hardware-Komponenten auf Herz und Nieren. Heute haben wir für Sie folgende Testberichte online bereitgestellt: Zwei Festplatten, von denen eine vor allem für Anwendungen im Multimedia-Bereich geeignet ist, sowie ein Tool zur Datenrettung.

Western Digital WD2500JB : Diese Platte kommt - anders als das Standardmodell WD2500BB - mit acht Megabyte Cache und ist vor allem für Anwendungen im Multimedia-Bereich geeignet.

Für Raid- und Server-Einsatz und die dafür erforderliche Zuverlässigkeit ist die mit acht Megabyte Cache bestückte Western Digital Raptor WD360GD ausgelegt.

CD/DVD Diagnostic verspricht, unlesbare CDs wiederherzustellen und auch Kopierschutz zu knacken. Unterstützt werden neben allen gängigen CD-Typen wie Video-, Audio-, Daten-, Playstation- und MP3-CDs auch DVD-RAM, DVD-R, DVD-RW und DVD+RW.

Die heutigen Testberichte auf einen Blick:

Western Digital WD2500JB

Western Digital Raptor WD360GD

CD/DVD Diagnostic 2.0.2

Alle Tests der PC-WELT finden Sie hier . Einen Überblick über die beste Hardware bieten unsere Toplisten . In "Wie wir testen" erläutern wir unsere Testverfahren. Außerdem bieten wir Ihnen die umfangreichen Schwerpunkttests der PC-WELT zum Download an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
242152