1246464

Freisprecheinrichtung von B-Speech

16.11.2005 | 12:52 Uhr |

Die Freisprechanlage B-Speech Caran kombiniert laut Hersteller Design und Funktionstüchtigkeit.

Die Freisprecheinrichtung B-Speech Caran benötigt keine Kabel mehr – sie wird einfach an der Sonnenblende des Autos festgemacht. Betrieben wird das Gerät von drei AAA-Akkus. Laut Herstellerangaben reicht der Akku für ungefähr 9 Stunden Gesprächszeit. Statuslampen zeigen den genauen Ladezustand an. Besonders viel Wert wurde auf eine einfache Bedienung während der Fahrt gelegt. Große Tasten stehen für Gesprächsannahme/-beendigung und Sprachanwahl zur Verfügung.

Das Mikrofon ist an einem Universalbügel befestigt und lässt sich um 200 Grad schwenken. So kann auch problemlos mit heruntergeklappter Sonnenblende telefoniert werden. Laut B-Speech sorgt der Digital Signal Prozessor für die Unterdrückung von lästigen Mikrofongeräuschen. Zu B-Speech Caran wird auch ein Stereo-Headset mitgeliefert. Das Gerät ist kompatibel zur Bluetooth Version 1.2 und kann von allen bluetooth-fähigen Handys genutzt werden. Die Freisprecheinrichtung soll rund 100 Euro kosten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1246464